Nachrichten

Einen kleinen Schritt zurück für einen großen Sprung nach vorne.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Miguel Toril: „Seit Beginn meiner Karriere im Motorsport sind 19 außergewöhnliche Rennsaisons verstrichen, und nun 2020 ist es an der Zeit auf die Bremse zu treten und in die Box reinzufahren. Ich habe mich entschieden, zumindest vorläufig, aus zwei Gründen, mich vom Wettbewerb zurückzuziehen.

Zunächst einmal stehe ich in den kommenden Monaten vor einer Reihe persönlicher und beruflicher Projekte, die bereits jetzt schon meine Zeit und Aufmerksamkeit erfordern, und die ich auch mit großem Interesse und großer Erwartung angehen möchte. Es ist ein entscheidender Moment, um mehr Zeit mit der Familie, den Freunden, der Arbeit und den Mitarbeitern zu verbringen.

Außerdem muss ich zugeben, dass ich derzeit kein Sportprogramm unter genug motivierenden Bedingungen finde, um die, die für diesen Sport erforderlichen persönlichen Ressourcen zu nutzen, und wie ich immer gerne gesagt habe: Entweder widme ich mich mit voller Leidenschaft oder lasse lieber die Finger davon. 

Ich habe das große Glück sagen zu können, dass ich in dieser neuen Phase, die für mich beginnt, weiterhin mit meinem treuen Sponsor CRUZBER zusammenarbeiten werde, womit ich meinen Status als Botschafter der Marke CRUZ beibehalten werde, um an deren Entwicklungen und neuen Projekten teilzuhaben und durchzuführen.

Der Weg bis hierher war zweifellos intensiv, aber auch aufregend, und dass alles dank einer zahllosen Menge von Menschen, die mich unterstützt haben und ohne die es sicherlich anders gewesen wäre.

Ein Schritt zurück vom Rennsport und ein erwarteter Qualitätssprung in meinem Leben. Vielen Dank an alle, die mit mir gegangen sind; viel Erfolg an diejenigen, die weitermachen und ein Tschüss (oder vielleicht nur ein „Auf Wiedersehen“, wer weiß?)“.


© Miguel Toril 2020. Alle Rechte vorbehalten. Website entwickelt von Click Publicidad